Gehirnjogging

Für SeniorInnen.

Gehirnjogging – Gedächtnistraining mit Jogging trainiert das Gedächtnis und hält den Körper und Geist fit. Und macht dabei auch noch Spaß! Das Gehirn will genauso gefordert werden wie unsere Muskeln. Wer seine grauen Zellen nicht regelmäßig auf Trab hält, der spürt die altersbedingte Vergesslichkeit stärker. Mit Gehirnjogging trainieren Sie gezielt Ihre Konzentration und Ihr Kurzzeitgedächtnis. Ein regelmäßig trainierter Geist bleibt länger fit und leistungsfähig. Dadurch erhöht sich auch die Lebensqualität. Wer immer voll da und konzentriert ist, bewältigt die Herausforderungen des Alltags im Alter leichter.

Und am Besten wirkt die Kombination von Gehirnjogging mit Brainfood (Gehirnnahrung) zur Erhaltung der geistigen Fitness.

Wann immer es das Wetter zulässt, werden wir Gehirnjogging Outdoor (im Freien) in Kombination mit Wandern oder gemütlichen Joggen durchführen. Der Sauerstoff beeinflusst die Leistung unseres Gehirns positiv. Zwischen jeder „Kopfübung“ findet eine motorische Übung statt z.B. Jonglieren mit Tüchern & Bällen, Koordinationsübungen und ähnliches.

Kursdetails:

6 Termine à 80 Minuten

Jeweils Freitags von 8.00 – 9.20 Uhr

Termine: 6.4., 13.4., 20.4., 27.4., 4.5., 18.5.2018

Brainfood – Kraftkur für das Gehirn mit besonders hochwertigen Lebensmitteln findet am 4. Mai statt

KursleiterInnen: Susanne Kindler, Paul Urban. xundZeit.

Die Teilnahme ist kostenfrei, wir ersuchen jedoch aufgrund der begrenzten TeilnehmerInnenanzahl (max. 10 Personen) um Anmeldung telefonisch unter 01-774 12 87 oder per E-Mail an info@treffpunktessling.at

 

Der Kurs wird gefördert aus den Mitteln der Wiener Gesundheitsförderung.