Musikgarten (0-2,5 Jahre)

Musikalische Früherziehung für Kinder

In der musikalischen Früherziehung können Kinder ihre ersten Erfahrungen mit der Musik machen – lernen Instrumente zu spielen und sich frei und selbstbewusst zur Musik zu bewegen.

Durch meine langjährige Erfahrung als Klavierlehrerin, Musikerin und zweifache Mutter habe ich eine eigene Methode entwickelt, wie ich Babies und Kleinkinder am besten näher zur Musik bringen kann.

Dabei lege ich große Wert darauf, dass nicht nur die Kinder, sondern die Mütter auch Spaß an Musizieren haben! Wir singen bekannte und neue Lieder, die wir mit einfachen Orff Instrumenten begleiten, die klanglich und thematisch zu den Liedern passen.
Wir singen und spielen mit den Fingerpuppen, lauschen Klängen, probieren Instrumente aus und die Ukulele rundet dieses klangliches Erlebnis ab.

Musik fördert Motorik, Feinmotorik, soziales Verhalten und fördert enorm die Sprachentwicklung. Die beste Entwicklung für ein Kind ist die musikalische Früherziehung!

Kursdetails:

Es stehen 2 Kurszeiten zur Auswahl. 10 Einheiten pro Kurs.

Montag, 15.25-16.10 Uhr. Kursstart: 05.03.2018. Voraussichtliche Termine: 05.03., 12.03., 19.03., 09.04., 16.04., 23.04., 07.05., 14.05., 28.05., 05.06.2018. Ersatztermin: 11.06.2018

Donnerstag, 9.30-10.15. Kursstart: 22.03.2018. Voraussichtliche Termine: 22.03., 05.04., 12.04., 19.04., 26.04., 03.05., 17.05., 24.05., 07.06., 14.06.2018 Ersatztermin: 21.06.2018

Kosten: EUR 100,– pro Kurs

Veranstalterin/Kontakt:

Veronika Simor

Lecteurin an der Universität für Musik und darstellende Kunst, Wien
dipl. Komponistin, Musikpädagogin und Klavierlehrerin

Anmeldung bitte per E-Mail an simorveronika@hotmail.com oder telefonisch unter 0650/4908209.

Weitere Infos und Kursbeschreibungen findest Du unter www.musikalischefrueherziehung.com