Möglichkeitszonen

#kommraus: Kinderraumspielerei & Kochen unter freiem Himmel in den Möglichkeitszonen

Am Freitag, 17. Mai laden wir im Rahmen der wienweiten Aktion #kommraus – Forum Öffentlicher Raum zu zwei Aktionen in die Möglichkeitszonen!

16:00–17:00 Uhr: Kinderraumspielerei. Betreutes Spielangebot zur veränderten Raumwahrnehmung für Kinder und Familien auf der Wiese neben dem Spielplatz in der Raphael-Donner-Allee. Ein- und Ausstieg jederzeit möglich.

17:00–19:00 Uhr: Kochen unter freiem Himmel. Gemeinsames, partizipatives Kochen und Speisen im öffentlichen Raum

3 Kochstationen laden ein, gemeinsam zu kochen, zu plaudern und zu essen. Dabei kommen die Esslinger und Esslingerinnen auf kulinarische Weise ins Gespräch und kreieren gemeinsam Rezepturen für das Esslinger Kochbuch.

Jede Kochstation wird von einem Host betreut. Pro Kochstation bereiten 6 aktive KöchInnen (gegen Voranmeldung) die Speisen zu, weitere MitköchInnen sind jederzeit herzlich willkommen.

Gemeinsam entsteht das Esslinger Kochbuch!

Die Infrastruktur: 3 Kochstationen mit Kochinventar, verschiedenen Grundzutaten und je einem Kocher

Die Hosts: Barbara Weigl, Karl Zimota, Sabine Gstöttner

Die Aufgabenstellung: Allen drei Gruppen stehen jeweils dieselben Lebensmittel zur Verfügung, jede Gruppe kreiert daraus das regionale/saisonale Essling Gericht. Jede Gruppe mit anderen Ideen und outcomes.

Das Rahmenprogramm: Atmosphärisch bereichert wird das Kochevent von Live-Musik, Kartenlegen und einem Boule-Tournier.

Anmeldung erbeten für Kinderraumspielerei und für eine aktive Teilnahme am Kochevent als KöchIn unter info@treffpunktessling.at oder telefonisch unter 01-774 12 87.

X